Shopauskunft
4.82 / 5,00 (172 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.82 / 5,00
172 Bewertungen
Shopauskunft 4.82 / 5,00 (172 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Mozart
02.02.2023
Mima
17.01.2023
Steffi
03.01.2023
Conny
20.12.2022
CSK
19.12.2022
Hartmut Böhm
27.11.2022
schrauben
07.11.2022
Surf 2
31.10.2022
Sven
25.10.2022
Edith B.
16.10.2022
Spare jetzt bis zu 60% in unserem SALE!

Wir beraten Dich gern: 0341-658 658 0

 schneller Versand für alle Lagerartikel   Best-Fit Größenservice 
Duotone Super_Hero C02:coral

Artikelnummer: 142399

HAN: 14230-1200

EAN: pe-p-14230-1200-C02:

Kategorie: Windsurf Segel

Größe

ab 879,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 879,00 €
bestellbar
Finanzieren ab 21 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Deine Zahlungsmöglichkeiten
amazon-pay
barzahlung-bei-abholung
klarna-sofort
paypal-payment
ratenkauf-by-easycredit
ratenkauf
nachnahme
vorkasse

Info G

Das SUPER_HERO hat alles: unschlagbares Handling, Neutralität und geringstes Gewicht ohne Abstriche bei der Haltbarkeit. Wir können wirklich behaupten, dass es das vielseitigste Wavesegel mit dem größtmöglichen Windbereich ist, das wir je gebaut haben. Deshalb empfehlen wir es uneingeschränkt für alle Bedingungen und jedes Fahrergewicht!
Eines aber ändert sich nicht: Das neue SUPER_HERO bleibt DAS ultimative World Cup Wave Segel, das in allen Wellenrevieren rund um den Globus immer optimal funk¬tioniert. Durch den absolut neutralen und ausbalancierten Druckpunkt, zahlreiche konstruktive Veränderungen, Materialoptimierungen sowie die LIGHT DONE RIGHT CONSTRUCTION liegt es konkurrenzlos ruhig in der Hand und bleibt in jeder Situation stabil und sehr kontrolliert. Das neue Lieblingssegel von PWA Wave Dreifach-Weltmeister Victor Fernandez fährt sich sehr geschmeidig, ist im Drift & Go-Modus so reaktionsschnell wie ein 3 Latten Segel und hat im entscheidenden Moment richtig Biss. Es ist beim Pumpen direkt, gleitet früh an, entwickelt auf der Welle richtig Drive, ist druckpunktstabil und bietet dank der zentralen Druckpunktposition diese besondere Neutralität für überragende Kontrolle.
Neben der Optimierung der Performance gehörte die Reduktion des Segelgewichts zum vorrangigen Ziel. Mit einem veränderten Panellayout, Verstärkungspatches mit hochfesten High-Modulus Fasern “Made in Germany” sowie einer neuen Masttaschenkonstruktion erzielt Designer Kai Hopf eine Gewichtsreduktion von deutlich spürbaren 200 bis 300 g! Entscheidend dabei ist, dass die Stärke der verwendeten Materialien nicht verringert wurde und die bekannte Haltbarkeit des SUPER HERO in vollem Umfang erhalten bleibt! Genau deshalb nennen wir es LIGHT DONE RIGHT CONSTRUCTION.
Performance, Dynamik und Fahrgefühl profitieren von der veränderten Vorliekslänge und einer neuen Masttaschenkonstruktion, die ohne Naht an der Anströmkante auskommt (ONE PIECE SLEEVE). Das lässt eine millimetergenaue Abstimmung und einen verfeinerten Shape zu und resultiert in einem sensiblen, harmonischeren Reflex.
Thema Profiltiefe: Sie wurde beim neuen SUPER_HERO verringert und erzeugt etwas weniger Volumen, was das Handling vereinfacht, Überpower noch leichter beherrschbar macht und maximale Kontrolle bei anspruchsvollen Sprüngen und in massivem Swell verspricht. Durch die elastischere ONE PIECE SLEEVE arbeitet das neue Profil sehr effizient und hat daher im unterpowertem Zustand nicht an Vortrieb eingebüßt.
Jede einzelne Größe des SUPER_HERO ist bis ins Detail perfekt abgestimmt und ausgereift, die Lattenrotation bleibt selbst bei minimaler Schothornspannung butterweich. Das Top arbeitet sehr aktiv, schluckt harte Böen und unterstützt die Beschleunigung. Daher kann man getrost eine Segelgröße kleiner wählen als bei vielen anderen Wave Segeln.

Ein wichtiger Hinweis:
DUOTONE hat als einzige Segelmarke zwei unterschiedliche Wave Segel im Programm: das SUPER_HERO mit zentral-tiefem Druckpunkt und das SUPER_STAR HD mit vorne liegendem, hohem Druckpunkt. Beide haben einen eigenen Charakter, fahren sich verschieden und vermitteln ein eigenes Fahrgefühl. Im Quiver sollte man deshalb Segel mit unterschiedlichem Druckpunkt nicht mischen, ansonsten muss man sich nach jedem Segelwechsel umgewöhnen und neu einfahren. Das gilt übrigens auch für den Mix von DUOTONE Segeln mit Segeln anderer Marken. Was zusammenpasst oder nicht findest du hier.

  • LIGHT DONE RIGHT CONSTRUCTION: Gewichtsreduktion um deutlich spürbare 200 bis 300 g ohne Reduktion der Filmdicke, unter Beibehaltung der bekannten Haltbarkeit und Langlebigkeit!
  • VTS TAIL outhaul specs: Jedes Segel trägt individuell definierte visuelle Angaben für die korrekte Schothorn-Spannung (erfordert VTS TAIL Gabelbaum).
  • ONE PIECE SLEEVE: Keine Naht mehr an der Vorderkante >> 80 g geringeres Gewicht und keine Verhärtung durch überlappende Panels
  • XPLY PLUS: Das Laminat (100/150 Micron) mit dem geringsten Stretch und der besten UV- und Durchstoßfestigkeit am Markt
  • VTS 2.0: Der optionale Trimm-Indikator ermöglicht es das Vorliek “auf den Punkt” zu trimmen ohne jemals das Loose Leech im Top checken zu müssen (zum Patent angemeldet)
  • SUPER-LIGHT BUMPER: Der leichteste Protektor am Markt, mit integriertem Vorliekstrimm­ Indikator Schlitz
  • Epoxy Battens: Unzerbrechliche Epoxy-Latten
  • iROCKET 2.0: Werkseitig mittels Drehmoment kalibrierte individuelle Lattenspannungen